latest posts

Thesen für die Zukunft

VISION caritas 2025
Im Strategieprozess Caritas 2025 wurden viele Menschen zur Zukunft der Caritas im Bistum Münster befragt. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende, Nutzer

Attraktive Jobs bieten

6_Attraktive Jobs bieten
Spots aus der Befragung 56 Prozent der Befragten bescheinigen der Caritas, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Mehr als 60 Prozent der

Innovativ und unternehmerisch handeln

5_Innovativ und unternehmerisch denken
Spots aus der Befragung Als besonders innovationsfähig schätzen die Befragen die Arbeitsfelder Altenhilfe/ambulante Pflege (56 Prozent), Jugend- und Familienhilfe (54 Prozent) und Behindertenhilfe

Erkennbar als Kirche handeln

4_Erkennbar als Kirche handeln
Spots aus der Befragung Über 62 Prozent der Befragten wünschen sich eine engere Zusammenarbeit von Caritasorganisationen mit den Pfarreien. Gute Chancen der

Zum Mitmachen einladen und beteiligen

1_Zum Mitmachen einladen
Spots aus der Befragung Mit über 70 Prozent attestiert die Mehrheit der Befragten der Caritas, dass sie Ehrenamt fördert und unterstützt. Über

Digitale Chancen nutzen

3_Digitale Chancen nutzen
Spots aus der Befragung Die wichtigsten Zukunftstrends für die Befragten sind der Demographische Wandel mit über 80 Prozent und fast gleichauf die

Zukunft in zwei Workshops

Caritas2025_Zukunftsworkshop_Münster_Ferngläser
Die Workshops Die Ergebnisse der Befragung waren Grundlage für die zwei Zukunftsworkshops in Dorsten und Münster im April diesen Jahres, um die

Die Fragebogenaktion: Ziel und Rücklauf

Altersverteilung
Die Fragebogenaktion wendete sich nicht nur an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der Caritas, sondern explizit auch an Klienten, Patienten und Bewohner sowie